Auch scheinbar Unmögliches realisieren

"Meldungen" im Internet

Oft werden im Internet persönliche Meinungen als Tatsachen, Wahrheiten und offizielle Meldungen verkauft. Selbst grosse Internet-Enzyklopädien wie z.B. Wikipedia werden von einer Vielzahl von einzelnen Usern gepflegt, die dort ihre zuweilen persönlichen "Wahrheiten" einstellen.

Jeder kann dort einen Beitrag nach seinen eigenen Vorstellungen eingeben oder ändern. Zum Glück existiert durch die grosse Menge der User eine Art Selbstkontrolle, so dass falsche Einträge zu interessanten udn viel gelesenen Themen selten lange bestehen.

Weniger häufig gelesene Artikel könne aber schon einmal über Jahre hinweg Halbwahrheiten enthalten, bis diese Korrigiert werden.

Machen Sie sich bewusst, dass dahinter grundsätzlich und fast ausnahmslos persönliche Ansichten stecken. Der Wahrheitsgehalt solcher Texte wird in den seltensten Fällen überprüft.

Übrigens: Das gilt natürlich auch für alle auf dieser Webseite veröffentlichten Artikel. Lächelnd

 

 

Smart Search

  • Aktualisiert: Mittwoch 23 September 2020.

Kontakt

Dipl.-Ing. Willi Meiser
Computer-Systemtechnik
Am Wackenberg 6
66287 Quierschied
Telefon/Fax  06825 960 50/52
Mail       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Home    www.wmsystem.de

Bürozeiten

Montag bis Freitag
von 08:00 bis 17:00 Uhr
Täglich 24 h erreichbar per Mail und Fax

Visitorcounter - VCNT

Insgesamt 122536