Auch scheinbar Unmögliches realisieren

Tipps für das Senden von eMails

Die folgenden Empfehlungen beruhen auf meinen Erfahrungen in den vergangen Jahren. Ich halte mich beim Umgang mit Mails (meistens) daran. 

  • Senden Sie, wenn möglich, Mails  im Textformat. Die sehen zwar nicht so schön aus wie HTML-Mails, sind aber dafür garantiert virenfrei (nur der Inhalt, nicht etwa der evtl. Anhang).
  • Geben Sie  i m m e r  einen sinnvollen Text in der Betreffzeile an. Ich selbst werfe fast alle Mails sofort weg, deren Betreff "Kein Thema" oder etwas wie oben beschrieben enthält.
  • Geben Sie bei der Konfiguration Ihrer Mailadresse Ihren Namen an. Wenn Sie unter einem Pseudonym wie "marbellagirl", "Supergirl" oder "Luder123" Mails absenden, sollten Sie sich nicht wundern, wenn diese Mails nicht gelesen und beantwortet werden.
  • Schreiben Sie Mails, bei denen Sie Verteilerlisten verwenden, nicht so, dass alle Empfänger im Anschriftenfeld oder im CC-Feld aufgeführt werden. Geben Sie nur eine bekannte Empfängeradresse an und verwenden Sie das BCC (BlindCarbonCopy - unsichtbare Kopie) Feld, um die anderen Adressen einzutragen.

Smart Search

  • Aktualisiert: Mittwoch 23 September 2020.

Kontakt

Dipl.-Ing. Willi Meiser
Computer-Systemtechnik
Am Wackenberg 6
66287 Quierschied
Telefon/Fax  06825 960 50/52
Mail       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Home    www.wmsystem.de

Bürozeiten

Montag bis Freitag
von 08:00 bis 17:00 Uhr
Täglich 24 h erreichbar per Mail und Fax

Visitorcounter - VCNT

Insgesamt 122537