Auch scheinbar Unmögliches realisieren

Tipps zum Umgang mit eMails

  • Verwenden Sie ein aktuelles Anti-Viren Programm, um Ihren PC und die Mails zu überwachen. Die auf dem PC beim Kauf bereits installierten Programme sind schnell veraltet, wenn die Virendefinitionen nicht ständig aktualisiert werden.  Vertrauen Sie nicht nur auf die Wirksamkeit des Antiviren-Programms, seien Sie selbst wachsam!
  • Wenn Sie einen eMail Client wie z.B. Outlook oder Outlook-Express verwenden, schalten Sie die Auto-Vorschau und das Vorschaufenster aus! Dadurch wird das automatische Aktivieren von eMail Viren unterbunden.
  • Öffnen Sie nur Mails, deren Betreff und Absender Ihnen vertrauenswürdig vorkommen. Eine Mail mit dem Betreff: "Get 8 FREE issues - no risk!" sollte auch dann gelöscht werden, wenn sie angeblich von einem bekannten Absender kommt.
  • Seien Sie skeptisch bei Mails mit einem Betreff wie z.B. "Streng vertraulich", "Bitte sofort lesen" oder "Virenwarnung - Bitte sofort weiterleiten". Diese Mails enthalten im günstigen Fall einfach Werbung. Die Mails mit dem zuletzt genannten Betreff sind oft sogenannte Hoaxes (siehe: Was ist ein HOAX?). Das sind angebliche Virenwarnungen, deren Weiterleitung und Befolgung der Anweisungen zum angeblichen Zerstören des Virus selbst den Schaden anrichten. Oft werden Sie aufgefordert, nach einer bestimmten Datei zu suchen und diese zu löschen. Wundern Sie sich nicht, wenn anschliessend Ihr System nicht mehr richtig funktioniert.
  • Führen Sie keine Anweisungen durch, die zur angeblichen Bekämpfung von Viren in unverlangt zugeschickten Mails stehen. Wenn Ihr Kollege, dem Sie dreimal am Tag mit seinem Textprogramm helfen müssen, Ihnen plötzlich Virenwarnungen mit detaillierten Anweisungen schickt, ist womöglich etwas faul an der Mail.
  • Seien Sie skeptisch beim Erhalt von Massenmails, die Sie daran erkennen, dass im Adressfeld oder im CC-Feld eine Fülle von weiteren Empfängern steht.
  • Verzichten Sie auf Komfort zugunsten der Sicherheit! - Überwinden Sie Ihre Neugier!

Smart Search

  • Aktualisiert: Mittwoch 23 September 2020.

Kontakt

Dipl.-Ing. Willi Meiser
Computer-Systemtechnik
Am Wackenberg 6
66287 Quierschied
Telefon/Fax  06825 960 50/52
Mail       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Home    www.wmsystem.de

Bürozeiten

Montag bis Freitag
von 08:00 bis 17:00 Uhr
Täglich 24 h erreichbar per Mail und Fax

Visitorcounter - VCNT

Insgesamt 122536